Cadac Gasgrills: Grill-Hersteller im Fokus
4.7 (94%) 10 votes

Seit mehr als 60 Jahren steht der Name Cadac für hochwertige Freizeitartikel. In den ersten Jahrzehnten konzentrierte sich das in Südafrika ansässige Unternehmen zunächst auf die Herstellung von innovativem Zubehör für Garten oder Camping. Die ersten Produkte, die in den 50er Jahren von Cadac auf den Markt kamen, waren Gasflaschen, später wurde das Sortiment stetig und erfolgreich um viele andere Geräte erweitert. Lampen, Kocher, Brenner und natürlich Grills für alle Anlässe und Vorlieben komplettieren heute die umfangreiche Palette.

Alle von Cadac produzierten Artikel sind unbedingt Outdoor-tauglich, sie bewähren sich täglich und auf der ganzen Welt bei allen möglichen Anlässen. Selbst für die umfangreiche Wandertour bieten sich Transport und Einsatz entsprechender Geräte an, da die Produkte in der Regel besonders handlich und trotzdem robust gestaltet sind,

Gasgrills von Cadac

Cadac GasgrillObwohl das Unternehmen seit vielen Jahrzehnten ein bekannter und geschätzter Name im Freizeitgeschäft ist, werden kreativ konzipierte Gasgrills erst seit dem Jahr 2000 vertrieben. Das mag mit dem allgemeinen Trend zusammenhängen, der eine zunehmende Abkehr vom Holzkohlegrill und von dessen ungesunder Rauchentwicklung ausdrückt, kann aber auch einfach nur die eigentliche Weiterentwicklung der Firmenstrategie widerspiegeln. Schließlich führt die Firma auch den klassischen Holzkohlegrill in ihrem Sortiment, die Auswahl der eigentlichen Methode des Grillens wird dabei ganz und gar dem Kunden überlassen.

In jedem Fall bieten die Gasgrills von Cadac jedes erdenkliche Detail, sie werden durch den Einsatz modernster Technik und Methoden besonders zuverlässig und langlebig konzipiert. Dabei stehen die Qualität, ein erstklassiges Design und die jeweilig innovativste Technologie im Fokus der Entwickler.

Jeder Gasgrill verfügt natürlich über weltweit anerkannte Standards. Die Zündverfahren arbeiten zuverlässig, die Hygiene ist durch eine besonders einfache Reinigung stets gewährleistet. Je nach Wunsch und kulinarischen Vorlieben wählt der Kunde entweder mobile Geräte, die sich im Garten oder in der freien Natur ebenso verwenden lassen wie auf der heimischen Terrasse – oder er entscheidet sich für eine stabile und integrative Bauweise des Gasgrills. Solche Geräte können ohne Weiteres in bereits bestehende Koch- und Grillelemente eingebaut werden.

 

Ähnliche Beiträge, die Sie interessieren könnten

Inhaltsverzeichnis

Hoffentlich finden Sie genau das, was Sie suchen :)