Nicht jede Schwankung oder jeder erhöhte Messwert mit einem Blutdruckmessgerät bedeutet gleichzeitig auch das Erkranken an Bluthochdruck. Tageszeitliche Schwankungen können ganz normal sein. Auch die Nachtruhe wirkt sich aus, denn da sinkt der Blutdruck normalerweise. Bluthochdruck liegt vor, wenn regelmäßige Messungen konstant hohe Werte ergeben haben. Daher ist die Kontrolle bei jedem Arztbesuch mit einem Blutdruckmessgerät und ggf. zuhause ratsam, um den Blutdruck zu überwachen und auf Änderungen jederzeit reagieren zu können. Moderne Blutdruckmessgeräte helfen den Anwendern dabei, ihre gemessen Blutdruckwerte im Blick zu behalten.

1. Vererbung

Monogenetische Ursache bedeutet, dass ein Patient den Bluthochdruck direkt genetisch vererbt bekommt hat. Dies kommt jedoch sehr selten vor. Dagegen sind häufig bei Patienten mit anderen Vorerkrankungen, die einen Bluthochdruck begünstigen, genau diese Risikofaktoren auch bei nahen Familienangehörigen zu finden. Studien haben gezeigt, dass bei ca. 35-50% der Betroffenen eine familienbedingte Vererbung anzunehmen ist.

2. Schwangerschaft: Bluthochdruck bei Schwangerschaft

Bedienung BlutdruckmessgerätDer während der Schwangerschaft auftretende Bluthochdruck wird auch Präemklampsie genannt und kann sowohl für das Ungeborene als auch die Mutter lebensbedrohlich werden. In den meisten Fällen tritt dieser Bluthochdruck ab der 20. Schwangerschaftswoche auf und verläuft meist unkompliziert. Ca. 6 Wochen nach der Geburt hat sich der Blutdruck in den meisten Fällen auch wieder von selbst normal eingestellt. Gründe für diese Form des Bluthochdrucks können die Gewichtszunahme während der Schwangerschaft sein und die verstärkte Ausscheidung von Eiweiß über den Urin sein. Daher werden Schwangerer bei jeder Untersuchung an ein Blutdruckmessgerät angeschlossen und die Blutdruckwerte geprüft.

3. Störung Hormonsystem

Ist der Blutdruck besonders hoch oder sehr resistent gegen die eingeleiteten Therapien, so kann eine Hormonstörung die wahre Ursache sein. Oftmals ist dann die Nebenniere geschädigt und schüttet zu viel des Hormons Aldosteron aus. Auch andere Hormonstörungen können für Bluthochdruck verantwortlich sein. Jedoch werden die Tests, die sogenannten Screenings, noch zu wenig angewendet. Oftmals geht es nicht über das Messen des Blutdrucks mit einem Blutdruckmessgerät hinaus. Daher bleibt diese Ursache oftmals unentdeckt bei den Betroffenen.

4. Gefäßkrankheiten

Krankheiten der arteriellen und ableitenden Systeme können ebenfalls Bluthochdruck auslösen. Dazu gehört zum Beispiel die Arteriosklerose, bei der sich Ablagerungen an den Gefäßwänden festsetzen und sich dort entzünden. Die Arterie verengt sich und die Sauerstoffzufuhr ist eingeschränkt. Auch rheumatische Entzündungen kommen von entzündeten Gefäßen. Und besonders Raucher sind von den TAO = Thrombangiitis obliterans, dem sogenannten Raucherbein, betroffen. Hierbei führt die Entzündung zum Gefäßverschluss und zu weiteren Gewebeschäden, die besonders an Armen und Beinen auftreten.

5. Nebenwirkung von Medikamenten können zu Hypertonie führen

Zu den bekannten Medikamenten, die einen Bluthochdruck als Nebenwirkung auslösen können, zählen unter anderem die Anti-Baby-Pille, Kortison und zahlreiche Rheumamittel. Aber auch Ibuprofen oder Diclofenac können zu Bluthochdruck führen, auch wenn das Risiko dieser Nebenwirkung als sehr gering eingestuft ist.

Allgemeine Risikofaktoren für Hypotonie sind: Übergewicht, Bewegungsmangel, Nikotin und Alkoholkonsum sowie chronischer Stress Höheres Alter: Bei Männer über 55 und bei Frauen über 65 Jahre steigt altersbedingt das Risiko für Bluthochdruck an. Den Blutdruck zu senken, kann also allein schon auf Grund des Alters einer Person nötig werden.

6. Wechseljahre

Bei Frauen tritt eine zunehmende Zahl von Patientinnen mit hohen Blutdruckwerten auf, wenn die fruchtbaren Jahre vorbei sind. Dann sinkt der Östrogenspiegel ab und das männliche Testosteron nimmt zu. Daher haben viele Frauen in den Wechseljahren auch mehr Bauchfett. Und genau dieses Fettgewebe ist gefährlich. Es kann selbsttätig Hormone frei, die den Appetit anregen. Kommt dann noch allgemeines Übergewicht dazu und/oder Stress, dann können die Blutdruckwerte schnell in die Höhe gehen. Mit geeigneten Medikamenten kann der Blutdruck gesenkt werden.

Aber auch Erbanlagen, Alter und Geschlecht spielen eine wichtige Rolle, auch wenn diese nicht beeinflussbar sind. Sollten Sie aber schon eine Veranlagung zu Bluthochdruck haben, dann wirken sich die Risikofaktoren Ihres Lebensstils deutlich stärker aus. Es wird mit jedem Jahr schwerer, den Blutdruck zu senken. Besonders ohne eine medikamentöse Therapie.

 

Medisana BU 510 Oberarm-Blutdruckmessgerät

34,95
27,31  in stock
3 neu ab 26,95€
7 gebraucht ab 25,40€
Gratis Versand
Zum Shop
Amazon.de
am 26. Oktober 2020 13:56

Eigenschaften

  • Medizinprodukt: Zur selbstständigen Blutdruckkontrolle mit WHO Ampel-Farbskala zur einfachen Einstufung der Messergebnisse. Neben der eigentlichen Blutdruckmessung, findet auch eine Pulsmessung statt
  • Arrhythmie-Anzeige: Das BU 510 kann auf eventuelle Pulsarrhythmien hinweisen. Art und Schwere einer Arrhythmie kann nur Ihr Arzt bewerten
  • Speicherfunktion: Das Oberarmblutdruckmessgerät ist mit einem internen Speicher ausgestattet, mit dem Sie jeweils 90 Messergebnisse für 2 Benutzer speichern können.
  • Für den Oberarm: Die Manschette ist für Oberarmumfänge von 22 bis 36 cm geeignet. Es hat ein großes Display, das die Werte für Systole, Diastole und Puls sowie das Datum und die Uhrzeit anzeigt
  • Zuhause oder Unterwegs: Das Blutdruckmessgerät BU 510 wird für einen einfachen und sicheren Transport mit einer zusätzlichen praktischen Aufbewahrungstasche geliefert

Sanitas SBC 22 Handgelenk-Blutdruckmessgerät

14,49  in stock
26 neu ab 14,49€
Gratis Versand
Zum Shop
Amazon.de
am 26. Oktober 2020 13:56

Eigenschaften

  • Zuverlässige Blutdruck- und Pulsmessung am Handgelenk. Die farbige Einordnung der Messwerte zeigt Ihnen auf einen Blick ob Sie an Bluthochdruck oder zu niedrigem Blutdruck leiden
  • Die Manschette des handlichen Blutdruckcomputers eignet sich für Handgelenksumfänge von 13,5 - 19,5 cm. Das übersichtliche LCD-Display zeigt Ihnen Ihre Messergebnisse auf einen Blick an
  • Außerdem warnt Sie das Medizinprodukt bei eventuellen Herzrhythmusstörungen und ermöglicht die Speicherung der letzten 60 Messungen für zwei Benutzer
  • Zusätzlich können Sie die Durchschnittswerte der letzten drei Messungen, Datum und Uhrzeit anzeigen lassen. Die Batteriewechselanzeige und Abschaltautomatik machen die Nutzung besonders komfortabel
  • Handlich und klein eignet sich das Sanitas Messgerät für Ihr Handgelenk zur Selbstmessung zu Hause und dank praktischer Aufbewahrungsbox auch ideal zur Mitnahme auf Reisen

Omron M500 Oberarm-Blutdruckmessgerät

79,30  in stock
1 neu ab 79,30€
4 gebraucht ab 64,77€
Zum Shop
Amazon.de
am 26. Oktober 2020 13:56

Eigenschaften

  • 360° Genauigkeit durch Intelli Wrap Manschette (22 - 42 cm)
  • LED-Ampelanzeige zum einfachen Ablesen des Blutdrucks
  • Erkennung von Morgenhypertonie
  • Ausgezeichnet mit dem Prüfsiegel der Deutschen Hochdruckliga für Messgenauigkeit
  • Von der N.1 Empfehlung von Kardiologen

CAZON Oberarm-Blutdruckmessgeräte

23,95  in stock
1 neu ab 23,95€
Gratis Versand
Zum Shop
Amazon.de
am 26. Oktober 2020 13:56

Eigenschaften

  • 【Messungen mit hoher Genauigkeit】 Das automatische Blutdruckmessgerät verwendet hochpräzise Chips und fortschrittliche Technologie, um Ihnen die genauesten systolischen und diastolischen Drücke sowie Pulsfrequenzwerte bereitzustellen. Jeder Blutdruckindikator wird einzeln geprüft und getestet, um seine gute Genauigkeit und Betriebsleistung sicherzustellen.
  • 【Dual-User-Modus & 240 Speicherwerte】 Die Oberarm-Blutdruckmanschette unterstützt die Speicherung von Daten durch 2 Benutzer und bis zu 120 Speicherplätze für jede Person. So können Sie über einen Spezifisch Zeitraum hinweg Ihre Fitness verfolgen und Trends vergleichen . Die 2-PERSON-Speicherfunktion ist die beste Wahl für Familie und Freunde.
  • 【Weitbereichsmanscahette & Großes LCD-Display】 Dank der integrierten Klettverschluss-Manschette passt unser tragbares Blutdruckmessgerät für die meisten Standard- und großen Erwachsenenarmgrößen von 22 cm bis 40 cm (Umfang 8,7 "bis 15,7"). Der gut lesbare LCD-Bildschirm zeigt Ihren Blutdruck an, was für ältere Menschen bequemer ist.
  • 【Super einfache Bedienung】 Der Messvorgang startet automatisch, sobald Sie die Start / Stopp-Taste drücken. Super einfach und bequem für den Heimgebrauch. Stromversorgung über 4 AAA-Batterien oder USB-Anschluss (im Lieferumfang enthalten). Das digitale Blutdruckmessgerät schaltet sich automatisch aus, wenn es 60 Sekunden lang nicht verwendet wird, um Strom zu sparen.
  • 【Packungsinhalt & Service】Das Paket beinhaltet: 1 x Arm-Blutdruckmessgerät, 1 x Verstellbare Manschette mit 22-40cm, 1 x USB Kabel, 1 Bedienungsanleitung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an professionellen 24-Stunden-Kundendienst unser Support-Team. Wir sind bemüht, Ihr Problem zu lösen.
Hoffentlich finden Sie genau das, was Sie suchen :)